Schlagwort-Archive: vpl-vw520es

IFA 2015: Sony stellt VPL-HW65ES, VPL-VW520ES und VPL-VW300ES Beamer vor

 3. September 2015

Auf der diesjährigen internationalen Funkausstellung IFA 2015 in Berlin hat Sony die neuen Heimkinoprojektoren für das Jahr 2016 vorgestellt.

Das Flaggschiff bildet hierbei der Sony VPL-VW520ES, der Nachfolger der legendären Sony VPL-VW500ES. Der Projektor bietet ebenso wie der Vorgänger native 4k Auflösung und bietet dank neuester SXRD Panels ein kontrastreiches und knackscharfes Bild mit noch besserem Schwarz als beim Vorgänger. Bei allen 3 neuen Modellen kommen neuen Lampen zum Einsatz die erst nach sensationellen 6.000 Stunden gewechselt werden müssen. Als erster Heimkino-Projektor am Markt gibt der VPL-VW520ES via HDMI nun HDR-Inhalte (High Dynamic Range) mit einem dynamischen Kontrastverhältnis von 300.000:1 wieder. Mit hohem Kontrast, satten Schwarzwerten und einem außergewöhnlichen Dynamikbereich kommen HDR-Bilder der menschlichen Wahrnehmung der Umgebung extrem nahe, sodass Filmfans komplett in das Geschehen auf der Leinwand eintauchen können. Ebenso wird es das Modell wie auch den Sony VPL-VW320ES und den Sony VPL-HW65ES in den Gehäusefarben schwarz und weiss geben. Gerade die weisse Ausführung wird für die Integration in Wohnraumkinos sicher sehr gerne gesehen.

Der kleine Bruder Sony VPL-VW320ES tritt die Nachfolge des Sony VPL-VW300ES an. Auch hier kommt die neue Lampe mit 6.000 Stunden Lebensdauer zum Einsatz, native 4k SXRD Panels und ein knackscharfes und kontrastreiches Bild. Im Gegensatz zum VPL-VW520ES fehlt nur die HDR Unterstützung.

Der Nachfolger des Verkaufsschlagers Sony VPL-HW55ES wird der neue Sony VPL-HW65ES. Mit einem Preis von unter 3.000€ macht der Neue den Einstieg ins HighEnd Heimkino leicht – er bietet dank modernster SXRD Panels eine FullHD Auflösung, die neue Lampe hat ebenfalls eine Lebensdauer von 6.000 Stunden und der neue integrierte 3D HF Funksender macht das 3D Erlebnis einfacher, denn entgegen dem Vorgänger sind nahezu alle Brillen kompatibel.